Darlehen

Niedersachsen-Liquiditätskredit (NBank)

Kleinstunternehmen (unter 11 Beschäftige) können direkt bei der NBank, ohne Einbeziehung einer Hausbank, einen Antrag auf den Niedersachsen-Liquiditätskredit ab 5.000 bis 50.000 Euro stellen.

Dieser Kredit ist für die ersten zwei Jahre zins- und tilgungsfrei. Die Antragstellung erfolgt ausschließlich online über das Kundenportal der NBank. Die hier ganannten Zuschüsse und Förderungen können Sie ergänzend beantragen.

KFW-Schnellkredit 2020

Für einen größeren Kreditbedarf bis max. 800.000 Euro können Unternehmen mit mehr als 10 Mitarbeitern den KfW-Schnellkredit 2020 beantragen. Die Antragstellung erfolgt über Ihre Hausbank.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Für Anschaffungen und laufende Kosten
  • Kredit mit 3,00 %  Sollzins p.a.
  • Kleinere und große Kreditbeträge – bis zu 800.000 Euro
  • Bis zu 10 Jahre Zeit für die Rückzahlung, 2 Jahre keine Tilgung
  • Die KfW übernimmt 100 % des Bankenrisikos

Die Antragstellung ist bis zum 31.12.2020 möglich. Eine weitere wichtige Voraussetzung: Im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2019 muss Ihr Unternehmen einen Gewinn erzielt haben – oder in einem kürzeren Zeitraum, wenn Sie noch nicht seit 2017 am Markt sind.
Im Gegensatz zum Niedersachsen-Liquiditätskredit sind bei diesem Darlehen von Beginn an Zinszahlungen zu leisten.
Näheres erfahren Sie direkt bei der >> KfW.

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET