Fabrikplanung

Neubau, Erweiterung oder Optimierung von Werkstätten, Hallen oder Fabriken

Wenn Sie gerade vorhaben, eine neue Halle (Fertigungs- oder Lagerhalle) zu errichten oder Ihre bestehende umzubauen, bin ich der "richtige" Ansprechpartner für Sie. Ich unterstütze Sie bei der Gebäude-, Produktionsanlagen- und Personalplanung.

Dabei gehe ich in zwei Schritten vor:

1. Im ersten Schritt analysiere ich die Abläufe und Prozesse im Betrieb.
2. Im zweiten Schritt wird die Halle, aufbauend auf den gewonnen Erkenntnissen, geplant.
In diesem Wege wird dafür Sorge getragen, dass die aktuellen oder neuen Maschinen am best möglichen Platz stehen und ein optimierter Materialfluss garantiert ist.

Vorteile der Zwei-Schritt-Methode:

  • Anhand der Prozessanalyse wird der Prozess zugleich optimiert

  • Es ist einfacher, eine Zeichnung zu ändern, als Maschinen/Werkzeuge in der Halle zu bewegen

  • Es kann frühzeitig auf Änderungen reagiert werden

  • Ihre Mitarbeiter können bei der Planung mit einbezogen werden

  • Eine Halle, die garantiert auf die individuellen Prozesse zugeschnitten ist

Fangen Sie an, in Prozessen zu denken: Denn wer in Prozessen denkt, versteht, wie und was in seinem Unternehmen wirklich läuft.

Ihr Berater

Nick Heronim
Bachelor of Engineering / Wirtschaftsingenieurwesen

Tel.: 0 51 72 / 9 49 26 24
Mobil: 0 151 / 11 45 39 07

n.heronim(at)wito-gmbh.de

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET