Unternehmenskrise

Unternehmenskrise

Lange vor der Insolvenz dachte der Chef noch „wird schon wieder“, doch zum Schluss ging alles ganz schnell. Erst  blieben die Kunden aus, die Umsätze stagnierten. Dann rutschte das Ergebnis ins Negative, die Liquidität wurde schlechter. Lieferantenrechnungen konnten nicht mehr bezahlt werden. Später trafen immer mehr Mahnungen ein, das freundliche Inkassoteam stand vor der Tür und verlangte Bezahlung. Auch die Bank wollte keine weitere Liquidität bereit stellen, zusätzliche Sicherheiten waren nicht mehr vorhanden. Das Ende kam dann, als man, um weiter beliefert zu werden, beim Finanzamt und den Krankenkassen „sparte“. Denn das Finanzamt sperrte die Konten und die Krankenkasse stellte einen Insolvenzantrag. Das Unternehmen musste schließen.

Wie konnte das geschehen? Die Ursache war letztlich hausgemacht. Der Unternehmer hat die ersten Signale einer sich anbahnenden Krise – die sinkenden Umsätze -  nicht bemerkt oder missachtet. Die Märkte hatten sich geändert, die Kunden wollten andere, bessere, innovativere oder billigere Produkte. Doch eingebunden in das Tagesgeschäft wurden die neuen Regeln am Markt nicht erkannt oder bewusst verdrängt.

Der allmähliche Niedergang der Wettbewerbsfähigkeit, die strategische Krise, führt, wenn nicht gegengesteuert wird, unweigerlich zu einer Erfolgskrise. Schwindende Erträge und Verluste sind die Folge. Spätestens jetzt würde man mit einem funktionierenden Controlling die Schieflage bemerken. Ist das nicht der Fall, folgt unweigerlich die bestandsbedrohende Liquiditätskrise, aus der viele Unternehmen nicht mehr aus eigener Kraft heraus kommen und letztlich zahlungsunfähig werden.

Daher gilt für sich anbahnende Krisen: je eher sie erkannt und bekämpft werden, desto größer ist die Chance, sie zu überleben. Wir unterstützen und begleiten Sie, jede Krise zu bewältigen.

Ihr Berater

Matthias Adamski

Dipl.-Kaufmann

Tel.: 0 51 72 / 9 49 26 23
m.adamski(at)wito-gmbh.de

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET