Deutsche und finnische Lehrkräfte bereiten Kooperation vor

Deutsche und finnische Lehrkräfte bereiten Kooperation vor

Der Landkreis Peine hat seit 1989 eine offizielle Partnerschaft mit der finnischen Stadt Heinola. Diese soll nach und nach durch die neue Koordinatorion Melitta Arz mit spannenden Projekten gefüllt werden.

Die Gymnasien in Heinola und das Ratsgymnasium in Peine starten den Auftakt mit  der Vorbereitung eines gemeinsamen EU-Antrags für Eramus+. Im Erfolgsfall erhalten beide Gymnasien ab Herbst 2015 EU-Fördermittel für ein 2-jähriges gemeinsames Projekt zur Entwicklung neuer Unterrichtsmethoden sowie innovativer Lehr- und Lernansätze, die auch zu besserer Nutzung von IKT im Schulbereich führen.

>> Pressaartikel aus den PN

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit:

Madlen Richter

Tel.: 05172-9492614
Mail: m.richter@remove-this.wito-gmbh.de

 

 

WIR für Die Region!

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET