Schulwirklichkeit in China live erlebt beim Schüleraustausch

Schulwirklichkeit in China live erlebt beim Schüleraustausch

20 Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis Peine besuchten im März die Nanchang Foreign Language School. Absolut verblüfft waren Sie vom durchgeplanten Schulalltag in China mit einem knallhartem Ranking- System, viel auswendig lernen, Hausaufgaben noch nach 22 Uhr sowie einem riesigen Internat.
Empfang beim Schüleraustausch in Nanchang der Peiner Gymnasiasten

Im vergangenen Jahr hat der bewährte Schüleraustausch zwischen Nanchang (China) und Peine (Deutschland) stattgefunden. Im Herbst 2017 waren die chinesischen Teenager 2 Wochen in Deutschland zu Gast gewesen.

Vom 8. bis 23. März 2018 schnupperten die deutschen Schüler/innen sommerliche Luft im subtropischen Nanchang bei 20°C. An der „Nanchang Foreign Language School“ gelten andere Regeln: die Gymnasiasten staunten über die Zielstrebigkeit und den Ehrgeiz der Schüler.

Die Wochenenden verbrachten die Schülerinnen und Schüler in den Gastfamilien mit einem abwechslungsreichen Sight-Seeing-Programm.

Den Berichten und unzähligen Fotos ist zu entnehmen, dass die Schüler eine tolle Zeit hatten mit vielen positiven Eindrücken aus dem asiatischen Land.Die Reise samt Umstieg am Frankfurter Flughafen haben alle, Schüler/innen und Lehrkräfte, gut überstanden und sind jetzt wieder in Deutschland.

>> Presseartikel in den Peiner Nachrichten

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit:

Madlen Richter

Tel.: 05172-9492614
Mail: m.richter@remove-this.wito-gmbh.de

 

 

WIR für Die Region!

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET