Start einer Logistiker-Initiative im Landkreis Peine

Start einer Logistiker-Initiative im Landkreis Peine

Im Landkreis Peine gibt es etwa 70 Betriebe, die man der Logistik-Branche zuordnen kann, z.B. Verpackungsdienstleister, Speditionen, Linienverkehr, Logistikdiestleister, Reiseverkehr, Mietwagen, Containerdienste, Groß- und Einzelhandel, Kurierdienste und Versandservice. Die wito gmbh möchten die Bedarfe und Wünsche der regionalen Logistik-Unternehmen erfassen und sie gern unterstützen. Kick-Off ist am Donnerstag, 21. Februar, Beginn 19 Uhr an den BBS Peine.

Wir als wito gmbh, möchten die Bedarfe und Wünsche der Logistik-Branche erfassen und die Unternehmen vor Ort unterstützen bei gemeinsamen Themen, wie z.B. Personal, Effizienz oder Marketing. Weitere Interessen würden wir gern abfragen an einem Kick-Off am Donnerstag, 21. Februar, Beginn 19 Uhr an den BBS Peine.
Natürlich möchten wir auch die Gelegenheit nutzen bestehende regionalen Angebote vorzustellen, wie z.B. die Ausbildung an den BBS Peine oder neue Ideen mit Pilotcharakter, wie z.B. das Angebot der IUBH Internationalen Hochschule.

Die BBS Peine haben für Logistik-Unternehmen und Jugendliche von der Berufsvorbereitung bis hin zur Weiterqualifizierung im Beruf umfassende Bildungsangebote. In den kaufmännischen Berufsfachschulen für Haupt- und Realschüler können Jugendliche Praktika in der Logistikbranche absolvieren. Regelmäßig erhalten Praktikanten anschließend das Angebot eine Ausbildung im Unternehmen zu beginnen. Die Ausbildungen zum Fachlagerist/in und Fachkraft für Lagerlogistik sowie zum Industriekaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Groß- und Außenhandel bietet die BBS Peine als dualer Partner der Logistikunternehmen an. Die Fachschule Betriebswirtschaft mit den Schwerpunkten Logistik und Marketing ermöglicht die berufliche Weiterqualifizierung für aufstiegsorientierte Absolventinnen und Absolventen. Die Fachschule Betriebswirtschaft führt zum Abschluss „Staatlich geprüfte Betriebswirtin/Staatlich geprüfter Betriebswirt“, dieser Abschluss ist der Qualifikationsstufe 6 (DQR), in der u.a. auch der Bachelorabschluss eigestuft ist, zugeordnet.

Der Landkreis Peine hat mit der IUBH einen verlässlichen Partner gefunden, um Duale Studiengänge im Landkreis anzubieten. Letztes Jahr wurde der Studiengang Soziale Arbeit initiiert. Nun möchten Dr. Detlef Buhmann gemeinsam mit Herrn Mario Fromm und Frau Nicola Buschle das Gespräch mit Unternehmen vor Ort suchen, um den Bedarf für einen dualen Studiengang BWL-Logistikmanagement abzufragen.

Interessierte Logistikunternehmen sind herzlich willkommen zum Austausch mit der wito gmbh, den Berufsbildenden Schulen des Landkreises und der Landkreisverwaltung am Donnerstag, 21. Februar um 19 Uhr im Konferenzraum der Berufsbildenden Schulen des Landkreis Peine (Pelikanstrasse 12, 31228 Peine). Anmeldungen nimmt Madlen Richter (wito gmbh), Tel. 05172-9492614 oder m.richter@wito-gmbh.de gern entgegen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit:

Madlen Richter

Tel.: 05172-9492614
Mail: m.richter@remove-this.wito-gmbh.de

 

 

WIR für Die Region!

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET