"nachgefragt" mit Vorstandsmitglied der Sparkasse HGP

"nachgefragt" mit Vorstandsmitglied der Sparkasse HGP

Matthias Adamski, Geschäftsführer der wito gmbh, spricht über „Die wirtschaftlichen Auswirkungen in der Coronakrise“ mit Vorstandsmitglied Michael Senft der Sparkasse Hildesheim Goslar Peine.

Kurzweilig und sehr prägnant schildert Senft die Folgen der Pandemie auf den Finanzmarkt weltweit, aber auch in Deutschland und in unserer Region. Er begrüßt die vielfältigen Unterstützungsmaßnahmen der Bundesregierung und sagt: „Wir haben einen Kanon an Unterstützung von Soforthilfen und Krediten erhalten.“ Gleichzeitig gibt er zu bedenken: „Die zur Verfügung gestellten Kredite müssen auch wieder zurückgezahlt werden.“ Dementsprechend beraten die Angestellten der Sparkasse und prüfen die Kreditwürdigkeit der Antragsteller. Das Arbeitsaufkommen ist momentan sehr hoch, aber auch innerhalb der Sparkasse hat man sich neu aufgestellt und viele Mitarbeiter arbeiten aktuell aus dem Homeoffice. Er sieht Chancen in der neuen Arbeitswelt durch die Coronakrise und gibt seine Einschätzungen zu den regionalen Entwicklungen ab. >> Link zur Sendung

Mit dem wito-Talk „nachgefragt“ möchten wir über Alltags- und Erfolgsgeschichten aus dem Landkreis Peine berichten. Wir richten den Fokus auf Branchen und aktuelle Probleme. Dazu laden wir interessante Talkgäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur in unser Studio ein und fragen nach, was sie bewegt und motiviert, welche Chancen sie in der Coronakrise für sich erkennen. Weitere Talkthemen sind geplant, so unter anderem zum Handwerk, Arbeitsmarkt, zu Kunst&Kultur, Bildung und zum Gesundheitswesen.

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerin für Öffentlichkeitsarbeit:

Madlen Richter

Tel.: 05172-9492614
Mail: m.richter@remove-this.wito-gmbh.de

wito-Talk „nachgefragt“

Alltags- und Erfolgsgeschichten in der Coronakrise  >> wito youtube Kanal

Willkommen im Landkreis Peine

Flash ist Pflicht!

Wirtschafts- und Tourismusförderung Landkreis Peine GmbH (wito gmbh) | Ilseder Hütte 10 | 31241 Ilsede | Tel.: 0 51 72 / 94 92 600 | Fax: 0 51 72 / 9492 601

Design und Technik mit TYPO3 von BEL NET