Ab 7.12. eröffnet eine Covid-Testzentrum in der Gebläsehalle

Bei uns in der Gebläsehalle in Groß Ilsede öffnet am 7.12. um 14 Uhr ein Schnelltestzentrum von Intakt Gesundheitsmanagement.

Es ist keine vorherige Terminbuchung notwendig! Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis und ggf. Smartphone mit. Die Testergebnisse können Sie digital per E-Mail oder ausgedruckt erhalten.
👉 Die Öffnungszeiten sind:
Mo-Fr: 8-12 und 14-18 Uhr
Sa: 9-13 Uhr und So: 9-12 Uhr
Wir bitten Sie im Gebäude und in der Warteschlange das Abstandsgebot einzuhalten und eine Maske zu tragen.

VW holte internationale Journalisten zur Vorstellung des neuen T-ROC in die Gebläsehalle

Hohe Geheimhaltung im November auf dem Ilseder Hüttengelände und in der Gebläsehalle – wer mit dem neuen Modell des Volkswagenkonzerns dem  T-Roc vor der Weltpremiere in Berührung kommt, muss vorab eine Geheimhaltungserklärung unterzeichnen und alle Linsen seines Mobiltelefons so versiegeln lassen, dass keine Aufnahmen gemacht werden können.

In einem für nationale, internationale Journalisten und Blogger konstruiertem Setup wird der neue T-Roc (Modell 2022) präsentiert. Individuelle Briefings, Fotos und Videos an den bereit gestellten Fahrzeugen T-Roc, T-Roc Cabrio und dem neuen T-Roc R stehen über 14 Tage an der Tagesordnung. Journalisten und Blogger sind geladen, in der Gebläsehalle als Erste einen Blick auf die Fahrzeuge zu bekommen, um pünktlich zur Weltpremiere am 17.11 die Berichte und Beiträge für ihre Medien zu generieren. In kürze füllten sich dann auch mit Veröffentlichungstermin die Print- und Online Medien und Social Media Kanäle der Blogger auf YouTube, Instagram etc..

Insgesamt knapp drei Wochen gastierte die Kommunikationsabteilung der Marke Volkswagen in der Gebläsehalle. „Die Location bietet wahnsinnig gute Perspektiven und tolle Motive für unsere Fotografen. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt und wurden vom Team der Halle fantastisch unterstützt“, resümiert der für das Event verantwortliche Projektleiter Carsten Glaß. Auch Hausherr Matthias Adamski freut sich: „Wir sind stolz, dass wir Volkswagen erneut mit einer Veranstaltung bei uns begrüßen durften. Wir wünschen uns, dass der neue T-Roc genauso erfolgreich rollt, wie dieser gelungene Event.“ Der Dank des wito-Geschäftsführers geht auch an den Landkreis Peine, der durch die Verlegung seiner konstituierenden Kreistagssitzung in das Forum in Peine diese Veranstaltung erst möglich gemacht hat.

Jobbörse in der Gebläsehalle

Die Ilseder Jobbörse bietet Schülerinnen und Schülern sowie erwachsenen Arbeitssuchenden die Möglichkeit, einen Ausbildungs-, Studien-, Praktikum- oder Arbeitsplatz zu finden. Für dieses Jahr ist die Ilseder Jobbörse als Hybridmesse geplant: Ein Präsenz-Ausstellertag mit Besuchenden in der Gebläsehalle Ilsede, der zugleich der Starttag der virtuellen 24/7-Messe ist. Darüber hinaus wird in diesem Jahr am Vorabend der Präsenzmesse eine Podiumsdiskussion in der Gebläsehalle Ilsede mit dem Veranstaltungsthema „Frauen im Handwerk“ stattfinden.

Programm:
Am Montag, 11. Oktober, von 18-19 Uhr findet in der Gebläsehalle die Auftaktveranstaltung zur Ilseder Jobbörse 2021 – Podiumsdiskussion „Frauen im Handwerk“. Am 12. Oktober ist ein Besuchertag von 9-15 Uhr, viele Aussteller präsentieren sich live in der Gebläsehalle.

Vom 11. bis 17. Oktober findet die virtuelle Ilseder Jobbörse sieben Tage und täglich 24 Stunden statt. Wann immer es dem Besuchenden passt. Egal ob vom heimischen Schreibtisch aus, direkt aus dem Klassenzimmer, vom Sofa oder der Parkbank aus, ein paar Klicks genügen und man taucht ein in die vielfältige Ausbildung- und Berufswelt.