In der hell und festlich bestrahlten Gebläsehalle auf dem Gelände der ehemaligen Ilseder Hütte empfing die IHK Braunschweig am 14. Januar etwa 1000 Besucher zu ihrem Neujahrsempfang. Die „Kathedrale der Industrie“, wie der Peiner Landrat Franz Einhaus den Veranstaltungsort bezeichnete, bot den idealen Rahmen für einen feierlichen Jahresauftakt.

Neben Einhaus würdigte auch Niedersachsens Minister für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Dr. Bernd Althusmann, die historische Bedeutung der Gebläsehalle als den Ursprungsort der Industrialisierung Norddeutschlands.

>> Presseartikel der IHK

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

You may use these <abbr title="HyperText Markup Language">HTML</abbr> tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>